Vierzig Gewehre

Western | USA 1957 | 79 Minuten

Regie: Samuel Fuller

Tombstone/Arizona 1880: Ein von der Regierung beauftragter Marshal bricht mit Gewalt und Liebe die gesetzlose Herrschaft einer reichen Rancherin. Sam Fuller verknüpft eine verwirrende Fülle von Handlungsfäden, Teilkonflikten und verblüffenden Szenen und Ideen miteinander, wobei der zentrale Konflikt von archaischer Sinnbildlichkeit ist: Gesetz und Ordnung kollidieren mit den Prinzipien des Kapitalismus und der freien Marktwirtschaft; Stärke und Macht werden entweder durch die Waffe oder durch Korruption vertreten. Eine interessante Western-Variante, gedanklich nicht immer überzeugend, hervorragend fotografiert. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
FORTY GUNS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1957
Regie
Samuel Fuller
Buch
Samuel Fuller
Kamera
Joseph Biroc
Musik
Harry Sukman
Schnitt
Gene Fowler jr.
Darsteller
Barbara Stanwyck (Jessica Drummond) · Barry Sullivan (Griff Bonnell) · Dean Jagger (Ned Logan) · John Ericson (Brockie Drummond) · Gene Barry (Wes Bonnell)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Western

Heimkino

Keine Untertitel vorhanden.

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, Mono engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren