Mein Freund, der Dieb

Komödie | BR Deutschland 1951 | 89 Minuten

Regie: Helmut Weiss

Komödie um einen jugendlichen Gangster, der von seinem ausgeraubten Opfer, einem Schriftsteller, erzieherisch betreut wird. Nach einigen Rückschlägen darf der Autor hoffen, daß der Gauner sich als Fotograf in die bürgerliche Gesellschaft eingliedern wird. Anspruchslose Unterhaltung mit ein paar gefälligen Details. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1951
Regie
Helmut Weiss
Buch
Helmut Weiss
Kamera
Erich Claunigk
Musik
Werner Bochmann
Schnitt
Anneliese Schönnenbeck
Darsteller
Hans Söhnker · Vera Molnar · Hardy Krüger · Olga Tschechowa · Theodor Danegger
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren