Ich ritt für Jesse James

Western | USA 1957 | 74 Minuten

Regie: Franklin Adreon

Die Geschichte Vic Rodells, der mit Jesse James als Freischärler im Bürgerkrieg kämpfte, 1874 zu den Gründungsmitgliedern seiner Bande gehörte und ihm auch dann noch die Treue hielt, als er sich nach seiner eigenen Verhaftung durch Verrat die Freiheit hätte erkaufen können. Mittelmäßiger, nachlässig konstruierter und realisierter Western. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HELL'S CROSSROAD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1957
Regie
Franklin Adreon
Buch
John K. Butler · Barry Shipman
Kamera
John L. Russell jr.
Musik
Gerald Roberts
Schnitt
Tony Martinelli
Darsteller
Stephen McNally (Vic Rodell) · Peggie Castle (Paula Collins) · Robert Vaughn (Bob Ford) · Barton MacLane (Clyde O'Connell) · Harry Shannon (Clay Ford)
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren