Is' was, Kanzler!?!

Komödie | BR Deutschland 1984 | 92 Minuten

Regie: Gerhard Schmidt

Durch die Suche nach einer verschwundenen hochpolitischen Videokassette wird offenkundig, daß wichtige Bonner Politiker aus Sicherheitsgründen in der Öffentlichkeit gedoubelt werden. An komischen Einfällen arme Komödie um den Bonner Regierungswechsel im Oktober 1982. Satire, Nummernkabarett, Groteske und Ähnliches - eine Mischung aus zumeist blinden Einfällen und Motiven. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1984
Regie
Gerhard Schmidt
Buch
Jochen Busse · Gerhard Schmidt
Kamera
Wolfgang Dickmann · Michael Bartlett
Musik
Manfred Schoof · Konstantin Wecker
Schnitt
Dagmar Rijnders · Lilli van Otting
Darsteller
Tommi Piper (Erwin) · Constanze Engelbrecht (Rosi) · Günter Lamprecht (Der Chef) · Klaus Höhne (Ehrlichmann) · Karl-Heinz Vosgerau (Igelburger)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren