Die Nacht vor dem Gelübde

Melodram | Italien/Frankreich 1960 | 99 Minuten

Regie: Alberto Lattuada

Die Entlarvung einer adeligen Novizin, die ins Kloster mußte, weil sie den Geliebten ihrer Mutter tötete; am Ende versucht sie, den Beichtvater zu verführen. Das mißlungene Melodram überträgt die Vorlage überflüssigerweise aus dem 18. Jahrhundert in die Gegenwart.

Filmdaten

Originaltitel
LETTERE DI UNA NOVIZIA | LA NOVICE
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1960
Regie
Alberto Lattuada
Buch
Alberto Lattuada · Roger Vailland
Kamera
Roberto Gerardi
Musik
Roberto Nicolosi
Darsteller
Pascale Petit · Jean-Paul Belmondo · Massimo Girotti · Lilla Brignone · Hella Petri
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren