Der Tiefstapler

Komödie | BR Deutschland 1977 | 88 Minuten

Regie: Karl-Heinz Bieber

Ein Rollmops-Fabrikant - der in Wirklichkeit aber ein Professor ist - und eine Dirne - die sich schließlich als Ärztin entpuppt - müssen in einem Entwicklungsland die Rolle eines deutschen Minister-Ehepaares spielen. Ein deprimierendes Lustspiel wie aus der Mottenkiste: die unfähigen Autoren des faden Films begreifen Entwicklungsländer als Bananen-Republiken, ihre Politiker als Operetten-Chargen und ihre Bewohner als Karikaturen und Kretins. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1977
Regie
Karl-Heinz Bieber
Buch
Karl-Heinz Bieber · Rainer Brandt
Kamera
Charly Steinberger
Musik
Jack White
Schnitt
Eva-Maria Grohmann
Darsteller
Georg Thomalla (Christian Sturm) · Gert Fröbe (Felix von Korn) · Charo López (Jutta) · José Ruiz Lifante (Sperber) · José Canalejas (Präsident Cusano)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren