Sie fragte nicht nach morgen

Melodram | Frankreich 1960 | 89 Minuten

Regie: Yvan Govar

Ein flämisches Dorf stellt sich gegen einen Unschuldigen, der zwei Menschenleben auf dem Gewissen haben soll. Der Pfarrer opfert sich für seine Rettung. Ein schlecht inszeniertes Drama voller Unstimmigkeiten.

Filmdaten

Originaltitel
LA CROIX DES VIVANTS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1960
Regie
Yvan Govar
Buch
Yvan Govar · Alain Cavalier · Jean-Claude Dumoutier · Maurice Clavel
Kamera
André Bac
Musik
Serge Nigg
Schnitt
Paul Cayatte
Darsteller
Pascale Petit (Maria) · Karlheinz Böhm (Gus) · Madeleine Robinson (Mme Van Dorneck) · Gabriele Ferzetti (Abbé Delcourt) · Giani Esposito (Yan)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren