Das singende Hotel

Komödie | BR Deutschland 1953 | 90 Minuten

Regie: Geza von Cziffra

Der Erbe eines Wintersporthotels verliebt sich in den jungen Skilehrer, von dem er (noch lange) nicht weiß, daß er ein Mädchen ist. Das übliche deutsche Verkleidungs-, Verwechslungs- und Musiklustspiel aus den sorglosen und verdrängungsbereiten 50er Jahren. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1953
Regie
Geza von Cziffra
Buch
Geza von Cziffra
Kamera
Willy Winterstein
Musik
Michael Jary
Schnitt
Alice Ludwig-Rasch
Darsteller
Hans Söhnker · Ursula Justin · Fita Benkhoff · Paul Westermeier · Bully Buhlan
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren