Und das Leben geht weiter (1943)

Melodram | USA 1943 | 118 Minuten

Regie: Clarence Brown

Red- und rührselige Verfilmung einer sentimentalen Vorlage von William Saroyan über Familienschicksale in einer US-Kleinstadt während des Zweiten Weltkriegs. Im Mittelpunkt steht ein blutjunger Telegrafenbote, der immer wieder Familien in der Stadt die Nachricht vom Soldatentod ihrer Söhne überbringen muß; eine Glanzrolle für Mickey Rooney. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE HUMAN COMEDY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1943
Regie
Clarence Brown
Buch
Howard Estabrook
Kamera
Harry Stradling
Musik
Herbert Stothart
Schnitt
Conrad A. Nervig
Darsteller
Mickey Rooney (Homer Macauley) · Frank Morgan (Willie Grogan) · James Craig (Tom Spangler) · Marsha Hunt (Diana Steed) · Fay Bainter (Mrs. Macauley)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren