Küssen ist keine Sünd'

Komödie | BR Deutschland/Österreich 1950 | 107 Minuten

Regie: Hubert Marischka

Ein Operettentenor schickt einer schönen Dame in der Loge ein Billett und bittet sie um ein Stelldichein. Auf Grund einer Verwechslung erscheint statt der Erwarteten ein strahlendes junges Mädchen. Belangloses musikalisches Lustspiel. (Alternativtitel: "Das Lercherl von Salzburg")

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1950
Regie
Hubert Marischka
Buch
Hubert Marischka · Rudolf Österreicher
Kamera
Franz Koch · Josef Illig
Musik
Alois Melichar · Edmund Eysler
Schnitt
Adolph Schlyßleder
Darsteller
Hans Moser · Elfie Mayerhofer · Curd Jürgens · Gisela Fackeldey · Hans Olden
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Komödie | Musikfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren