Wagnis der Liebe

Drama | USA/Großbritannien/BR Deutschland/Österreich 1987 | 90 Minuten

Regie: John Hough

Eine attraktive Frau, die ein junger Lord im Glücksspiel gewann, kommt hinter das Geheimnis von Schloß Mandrake, in dem die Mutter des Lords eine grausame Regentschaft führt. Als die Schloßherrin wieder einmal in Geldnöten steckt, will sie die junge Frau verkaufen, was zum Konflikt mit dem Sohn führt, der sich in seinen "Spielgewinn" verliebt hat. Bestseller-Verfilmung um Liebe, Haß, Verrat und Intrigen im England des ausgehenden Mittelalters, die trotz hochkarätiger Besetzung ihre kolportagehafte Herkunft nicht verleugnen kann. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
A HAZARD OF HEARTS
Produktionsland
USA/Großbritannien/BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1987
Regie
John Hough
Buch
Terence Feely
Kamera
Frank Watts
Musik
Laurie Johnson
Schnitt
Robert Dearberg
Darsteller
Diana Rigg (Lady Harriet) · Helena Bonham Carter (Serena) · Marcus Gilbert (Lord Vulcan, Jr.) · Christopher Plummer (Giles Staverly) · Stewart Granger (Lord Vulcan, Sr.)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren