Die längsten 100 Meilen

Kriegsfilm | USA 1967 | 92 Minuten

Regie: Don Weis

Die Flucht eines amerikanischen Korporals aus japanischer Gefangenschaft; einigen Waisenkindern verhilft er zur Freiheit, er selbst bleibt zurück. Ein humanitär eingefärbter Kriegsfilm. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE LONGEST HUNDRED MILES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1967
Regie
Don Weis
Buch
Winston Miller
Kamera
Ray Flin
Musik
Franz Waxman
Darsteller
Doug McClure · Ricardo Montalban · Katharine Ross · Ronald Remy · Helen Thompson
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Kriegsfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren