Suspiria (1976)

Horror | Italien 1976 | DVD: 95 (Kino: 92/Orig. 96) Minuten

Regie: Dario Argento

Eine junge amerikanische Tanzstudentin tritt in eine deutsche Ballettschule ein, doch erweist sich die renommierte Einrichtung vom ersten Tag an als Hort geheimnisvoller Mächte. Immer mehr kristallisiert sich heraus, dass die Schule von Hexen beherrscht wird, die für eine blutige Mordserie verantwortlich sind und auch die jungen Elevinnen bedrohen. Auf nervenzerrende Effekte aufgebauter Horrorfilm des italienischen Genre-Spezialisten Dario Argento, dem es bei seiner eher dünnen Story nicht auf Logik, sondern auf eine farblich, musikalisch und atmosphärisch ausgefeilte Ausmalung der drastischen Schockmomente ankommt.

Filmdaten

Originaltitel
SUSPIRIA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1976
Regie
Dario Argento
Buch
Dario Argento · Daria Nicolodi
Kamera
Luciano Tovoli
Musik
Dario Argento · The Goblins
Schnitt
Franco Fraticelli
Darsteller
Jessica Harper (Suzy Bannion) · Stefania Casini (Sara) · Joan Bennett (Madame Blanc) · Udo Kier (Frank) · Alida Valli (Miss Tanner)
Länge
DVD: 95 (Kino: 92
Orig. 96) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 (früher: ab 18; nf)
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren