Stay Tuned

Komödie | USA 1992 | 88 Minuten

Regie: Peter Hyams

Das Fernsehen als Vorhof zur Hölle: Ein fernsehsüchtiger Vertreter und seine mit ihm zerstrittene Frau finden sich plötzlich auf der anderen Seite der Mattscheibe wieder und müssen in ständig wechselnden tückischen Programmen als Hauptdarsteller wider Willen um ihr Überleben kämpfen. Satire auf das Fernsehen und seine Konsumenten, die bei aller Liebe für Details nur stellenweise Tempo und Witz entwickelt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
STAY TUNED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Peter Hyams
Buch
Tom S. Parker · Jim Jennewein
Kamera
Peter Hyams
Musik
Bruce Broughton
Schnitt
Peter E. Berger
Darsteller
John Ritter (Roy) · Pam Dawber (Helen) · Jeffrey Jones (Spike) · Eugene Levy (Crowley) · David Tom (Darryl)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion
Game Shows und Catcher-Spektakel und Cartoons, "Ausgerechnet Alaska" und alte Bogart-Filme und Western - alles, was das Zapper-Herz begehrt, alles auf einem riesigen Bildschirm und mit nur einer - wenngleich leicht überproportionierten - Satellitenschüssel zu empfangen. Der Traum eines jeden Fernbedieners, und für Roy, Vertreter für Klempnerbedarf, eine Versuchung, der er nicht widerstehen kann. Der Femseher, vor dem er Abend für Abend saß, ist just bei einem kleinen Familienstreit zu Bruch gegangen, also geht er auf das günstige Angebot des merkwürdigen Mannes, der da wie gerufen vor der Haustür steht, nur allzu gerne ein. Daß er seine Ehe mit Helen dadurch endgültig auf Scheidung

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren