Good Will Hunting

Drama | USA 1997 | 126 Minuten

Regie: Gus Van Sant

Ein mathematisch überragend begabter, zugleich aber beziehungsgestörter Vollwaise wird zu einer Therapie bei einem Psychologen verurteilt, der sich nach dem Verlust seiner Frau ebenso vom Leben abgekoppelt hat wie sein junger Patient. Ein überwiegend vom Dialog lebender filmischer Entwicklungsroman, der sich in Großaufnahmen ganz auf die Gesichter der hervorragenden Schauspieler konzentriert. Die darstellerischen Leistungen sowie einige äußerst intensive Momente können aber weder die visuellen Defizite des Films noch seine Handlungsklischees vergessen machen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GOOD WILL HUNTING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Gus Van Sant
Buch
Matt Damon · Ben Affleck
Kamera
Jean Yves Escoffier
Musik
Jeffrey Kimball · Danny Elfman
Schnitt
Pietro Scalia
Darsteller
Matt Damon (Will Hunting) · Robin Williams (Sean Maguire) · Ben Affleck (Chuckie) · Minnie Driver (Skylar) · Stellan Skarsgård (Prof. Gerry Lambeau)
Länge
126 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Die Erstausgaben (DVDs von BMG und Buena Vista) enthalten keine erwähnenswerten Extras. Die DVD-Neuauflage von StudioCanal sowie die BD enthalten indes u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der beiden Hauptdarsteller und Drehbuchautoren, die Dokumentation "Good Will Hunting - 15 Jahre später" (62 Min.) sowie ein kommentiertes Feature mit elf im Film nicht verwendeten Szenen (21 Min.). Die BD ist mit dem Silberling 2012 ausgezeichnet.

Verleih DVD
BMG & Buena Vista & StudioCanal (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren