Die verschwundene Prinzessin

Märchenfilm | Tschechien 1994 | 80 Minuten

Regie: Jan Schmidt

Poetischer Märchenfilm um eine Prinzessin, die von einem Zauberer entführt wird. Gleichzeitig bekommt ein armer Fischer wie durch ein Wunder drei Söhne. Als sie eines Tages auf den König treffen, der ihnen von der verschwundenen Prinzessin erzählt, macht sich der jüngste von ihnen auf die Suche. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
JAK SI ZASLOUZIT PRINCEZNU
Produktionsland
Tschechien
Produktionsjahr
1994
Regie
Jan Schmidt
Kamera
Frantisek Uldrich
Musik
Ivan Hlas
Darsteller
Lenka Jelinkova (Verunka) · Pavel Reznicék (Miroslav) · Jaromír Dulava (König/Zauberer) · Zdenék Dusek (Fischer) · Jirí Langmajer (Nejchytrejsi)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Märchenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren