König, Dame, Bube (1998)

- | Frankreich 1998 | 100 Minuten

Regie: Danièle Dubroux

Um seiner Zufallsbekanntschaft ein Leben im Schloss zu ermöglichen, betätigt sich ein Landwirt als Bankräuber, wird aber schon in der Hochzeitsnacht von der jungen Frau verlassen. Diese gibt sich einem Schriftsteller mit Schreibstörungen hin, beendet seine künstlerische Krise, beschwört aber eine familiäre herauf. Eine kleine sympathische Komödie, die immer wieder eine andere Hauptperson, aus deren Blickwinkel die Geschichte weiter gesponnen wird, in den Mittelpunkt stellt. Gediegen fotografiert und überzeugend gespielt, entsteht das einfühlsame Porträt von vier Menschen, die ihre Lebenskrisen gemeinsam überwinden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' EXAMEN DE MINUIT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1998
Regie
Danièle Dubroux
Buch
Danièle Dubroux · Pascal Richou
Kamera
Bertrand Mouly
Musik
Jean-Marie Sénia
Schnitt
Morgane Spacagna
Darsteller
François Cluzet (Antoine) · Serge Riaboukine (Roland) · Julie Depardieu (Séréna) · Danièle Dubroux (Marianne) · Jean-Christophe Bouvet (Verkäufer)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren