Staatsauftrag: Mord

Spionagefilm | Frankreich 1994 | 142 (TV 106) Minuten

Regie: Eric Rochant

Ein französischer Jude stellt sich in den Dienst des israelischen Geheimdienstes Mossad und wird nach Paris geschickt, um einen Atomwissenschaftler als Informanten zu gewinnen. Nach anfänglichem Erfolg schlägt die Mission fehl, der Agent kehrt nach Israel zurück und wird in eine Affäre mit dem amerikanischen Geheimdienst verstrickt, während der er erkennen muss, dass es in diesem Geschäft keine Loyalitäten gibt. Ein ebenso spannender wie kenntnisreicher Einblick in die Welt der Geheimdienste, der die Skrupellosigkeit dieses Geschäfts anprangert und einen Patrioten beschreibt, der an seiner freiwillig gewählten Aufgabe zerbricht. Von guten Darstellern getragen, mit Sinn für Atmosphäre inszeniert und durch viele semidokumentarische Momente um Authentizität bemüht. (Früherer Titel: "Ariel, der Patriot")

Filmdaten

Originaltitel
LES PATRIOTES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1994
Regie
Eric Rochant
Buch
Eric Rochant
Kamera
Pierre Novion
Musik
Gérard Torikian
Schnitt
Pascale Fenouillet
Darsteller
Yvan Attal (Ariel Brenner) · Yossi Banai (Yossi) · Sandrine Kiberlain (Marie-Claude) · Richard Masur (Jeremy Pelman) · Jean-François Stévenin (Remy Prieur)
Länge
142 (TV 106) Minuten
Kinostart
-
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren