Silberdisteln

- | Deutschland 1998 | 90 Minuten

Regie: Udo Wachtveitl

Als eine rüstige alte Frau unerwartet in einem Altersheim stirbt, glauben drei Senioren, dass der sadistische Pfleger sie auf dem Gewissen hat. Da die Polizei nur routinemäßig ermittelt und keine Beweise findet, nehmen die Drei die Sache selbst in die Hand und sind auch bereit, notfalls für Beweise zu sorgen. Melancholische (Fernseh-)Komödie, die eine Lanze für die Alten bricht und sich für ihre Würde ausspricht.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1998
Regie
Udo Wachtveitl
Buch
Udo Wachtveitl
Kamera
Hans-Jörg Allgeier
Musik
Gerd Baumann
Schnitt
Bernd Lorbiecki
Darsteller
Rosemarie Fendel (Margarthe Fens) · Harald Juhnke (Rudolf Nafziger) · Heinz Schubert (Alfons Schambeck) · Dieter Hildebrandt (Herr Fuchs) · Heinz Josef Braun (Kurt Linprun)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren