Schönes Wochenende

- | USA 1996 | 89 Minuten

Regie: Martin Bregman

Eine schwangere Reisejournalistin, die sich hat künstlich befruchten lassen, sucht einen Vater und passenden Partner und glaubt, ihn in einem Wein anbauenden Lebemann gefunden zu haben. Dieser wiederum wird mit der Überraschung konfrontiert, dass sich seine Tochter in Australien in einen Ureinwohner verliebt hat. Unterdessen will ein neurotischer Komödiant seine Liebesaffäre mit einer verheirateten Frau neu aufleben lassen. Sie alle begegnen sich in Kalifornien in einem kleinen Hotel, das einer dem Spirituellen zugeneigten Frau gehört, und erleben, dass sich die Dinge anders entwickeln, als sie es geplant haben. Prominent besetzte (Fernseh-)Komödie um Erotik, Romantik und die Unberechenbarkeiten des Lebens. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A WEEKEND IN THE COUNTRY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Martin Bregman
Buch
Martin Bregman · Rita Rudner
Musik
Patrick Williams
Darsteller
Nick Bakay (Dr Randall) · Rita Rudner (Sally Shelton) · Jack Lemmon (Bud Bailey) · Richard Lewis (Bobby Stein) · Dudley Moore (Simon Farrell)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren