Die Spur meiner Tochter (2000 D)

Spionagefilm | Deutschland 2000 | 181 (90 & 91) Minuten

Regie: Hajo Gies

Ein deutscher Top-Agent sucht seine verschollene Tochter im Nahen Osten, findet die junge Frau und kommt mit ihrer Hilfe einem Geheimlabor auf die Spur, in dem mit deutscher Unterstützung biologische Waffen hergestellt werden. Erst nachdem er unter vielen Gefahren nach Deutschland zurückgekehrt ist, wird ihm die ganze Tragweite seiner Ermittlungen bewusst. Routiniert inszeniertes und gespieltes (Fernseh-)Agenten-Abenteuer, im Kern eine Männerfreundschaft unter Agenten, die sich unter hohem Druck beweist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Hajo Gies
Buch
Manfred Purzer · Xao Seffcheque
Musik
Günther Illi
Darsteller
Götz George (Paul Flemming) · Jan Josef Liefers (David Bluhm) · Karoline Eichhorn (Tina) · Teresa Harder (Aisha) · Vitus Zeplichal (Dr. Sontheim)
Länge
181 (90 & 91) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren