The Operative

Krimi | Kanada/Großbritannien 2000 | 96 Minuten

Regie: Robert Lee

Ein CIA-Agent, der 1989 vom KGB in die russische Psychiatrie gebracht wurde, wird elf Jahre später, nach seiner Rückkehr in die USA von einem ehemaligen KGB-Offizier zu einem Kunstraub erpresst. Seine verblüffende Ähnlichkeit mit einem großspurigen texanischen Millionär erleichtert die heikle Angelegenheit. Ein Krimi von der Stange, der die Stereotypen des Genres aneinanderreiht, ohne eine Spur von Eigenständigkeit zu besitzen. Eine hölzerne Darstellerriege und die misslungene Inszenierung runden den negativen Gesamteindruck ab.

Filmdaten

Originaltitel
THE OPERATIVE
Produktionsland
Kanada/Großbritannien
Produktionsjahr
2000
Regie
Robert Lee
Buch
Paul A. Birkett
Kamera
David Pelletier
Musik
Peter Allen
Schnitt
Gordon Rempel
Darsteller
Brian Bosworth (Alec/Grady) · John Tench (Norvid) · Jerry Wasserman (Urquart) · Rachel Hayward (Sonja) · Teryl Rothery (Vicky)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren