Ferien und andere Katastrophen

Kinderfilm | Frankreich 1999 | 90 Minuten

Regie: Jacques Monnet

Die Ferien warten für eine Kinderclique mit bösen Überraschungen auf, da ihr angestammtes Baumhaus bereits von anderen Jugendlichen besetzt ist. Doch auch nach dieser Auseinandersetzung kehrt keine Ruhe ein, da der Baum den Plänen seiner Besitzer zum Opfer fallen soll. Kinderfilm über die großen Ferien als schönste Zeit des Jahres, die mit einer Reihe von kleinen Abenteuern verbunden sind. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
C'EST PAS MA FAUTE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1999
Regie
Jacques Monnet
Buch
Jean-Patrick Benes · Laurent Molinaro · Jacques Monnet · Thierry Lhermitte
Kamera
Bruno de Keyzer
Musik
Alexandre Desplat
Schnitt
Anne Lafarge
Darsteller
Gautier Kusnierek (Martin) · Thierry Lhermitte (Monsieur Michaud) · Arielle Dombasle (Vanessa Goudard) · Martin Lamotte (Georges) · Jacques Perrin (Etienne)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Kinderfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren