Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle

Komödie | USA/Deutschland 2000 | 88 Minuten

Regie: Des McAnuff

Drei Ganoven einer Fernseh-Zeichentrickserie aus den 60er-Jahren haben reale Gestalt angenommen und eine amerikanische Kabelfernsehstation aufgekauft, um die Zuschauer zu verblöden, damit ihr Anführer zum Präsidenten gewählt werden kann. Eine FBI-Agentin, die gegen das Trio angesetzt ist, ruft die alten Fernsehwidersacher der Drei zu Hilfe, das Eichhörnchen Rocky und den Elch Bullwinkle. Eine Mischung aus Real- und computeranimiertem Trickfilm, die ihr satirisches Potenzial kaum nutzt und sich in bemühter oder grotesker Komik verzettelt. Immerhin scheinen die Schauspieler ihren Spaß gehabt zu haben. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE ADVENTURES OF ROCKY & BULLWINKLE
Produktionsland
USA/Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Des McAnuff
Buch
Kenneth Lonergan
Kamera
Thomas E. Ackerman
Musik
Lavant Coppock · Lisa McClowry · Mark Mothersbaugh · Fred Steiner
Schnitt
Dennis Virkler
Darsteller
Rene Russo (Natasha Fatale) · Jason Alexander (Boris Badenov) · Piper Perabo (Karen Sympathy) · Randy Quaid (Cappy von Trapment) · Robert De Niro (der Furchtlose)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren