Terror in der Familie - Eine Tochter läuft Amok

- | USA 1996 | 85 Minuten

Regie: Gregory Goodell

Eine 15-Jährige gerät in eine schwere Krise, als sie die Defizite der nur scheinbar intakten eigenen Familie nicht mehr erträgt und sich einer gewalttätigen Jugendclique anschließt. Im Streit attackiert sie ihre Eltern. Eine frühe, überzeugende Rolle der "Oscar"-Preisträgerin Hilary Swank in einem Film, der sich zwar mit Jugend-Aggression auseinandersetzen möchte, letztlich jedoch nur Klischees Gewalt geprägter Familien und deren destruktiven Kreislauf wiederholt.

Filmdaten

Originaltitel
TERROR IN THE FAMILY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Gregory Goodell
Buch
Gregory Goodell
Kamera
Steve Yaconelli
Musik
Ron Ramin
Schnitt
Michael Eliot
Darsteller
Joanna Kerns (Cynthia Martin) · Hilary Swank (Deena Martin) · Dan Lauria (Todd Martin) · Kathleen Wilhoite (Garret) · Andrew Kavovit (Adam)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren