Shocking Shorts

- | Deutschland 2000-03 | 159 Minuten

Regie: Natja Brunckhorst

"Shocking Shorts Award" heißt der Kurzfilmpreis des Fernsehsenders "13th Street" für ambitionierte Werke aus den Bereichen Action, Krimi, Thriller und Mystery. Die Kompilation zeigt 13 Beiträge, die durch eine morbide Astro-Show des "Die Ärzte"-Schlagzeugers Bela B. verklammert werden, der die dunklen Seiten der zwölf Tierkreiszeichen offenbart. Die Kurzfilm sind weniger schockierend als schwarz-humorig, etwa der hübsche "Fenstersturz", in dem ein Maler eine Person malt, die aus dem Fenster fällt; wegen der Kürze des Fallens benötigt er entsprechend viele Modelle. Auf der DVD sind auch die ersten drei Preisträger der vergangenen Jahre: "Dobermann" (2000), "Oberstube" (2001), "Hochzeitstag" (2002). Titel der Episoden: 1.) "La Mer", 2.) "Fenstersturz", 3.) "The Last Blow Job", 4.) "Operation Bluebird", 5.) "Der Pakt", 6.) "Lunartic", 7.) "Puzzle Punk", 8.) Oberstube", 9.) "Dobermann", 10.) "Hochzeitstag", 11.) "Der Aufschneider", 12.) "Der Pilot", 13.) "Der Templer". - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000-03
Regie
Natja Brunckhorst · Frank Griebe · Lancelot von Nasco · Lutz Lemke · Stefan Holtz
Darsteller
Franka Potente · Wotan Wilke Möhring · Ralf Bauer · Sotiria Loucopoulos · Edeltraut Schubert
Länge
159 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des jeweiligen Regisseurs.

Verleih DVD
Concorde (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren