Bella Block - Blinde Liebe

Krimi | Deutschland 2000 | 88 Minuten

Regie: Sherry Hormann

Bei den Ermittlungen im Mordfall einer Studentin stößt die Hamburger Kommissarin Bella Block auf einen vorbestraften Sexualtäter, der mit der Toten in Verbindung stand. Die Polizistin kann dessen Geliebte aufspüren, eine Krankenschwester, die sich aufopferungsvoll um ihre behinderte Schwester kümmert. Bei ihren Vernehmungen wird sie mit unerklärlichen Aggressionen und einem hohen Gewaltpotenzial konfrontiert. Langsam dämmert ihr, das sich hinter den gutbürgerlichen Fassaden kriminelle Dramen abspielen. Kriminalfilm, der einen Blick hinter die Wohlanständigkeit einer scheinbaren Familienidylle riskiert und Abgründe von Abhängigkeit, Geldgier und Ausbeutung offenbart.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Sherry Hormann
Buch
Michael Albers · Sherry Hormann · Natalia Wörner
Kamera
Gunnar Fuß
Musik
Fabian Römer
Schnitt
Christel Suckow
Darsteller
Hannelore Hoger (Bella Block) · Natalia Wörner (Christa Knopp) · Martin Wuttke (Wolfgang Krauss) · Julia Schmidt (Biggi Knopp) · Catrin Striebeck (Ruth Dierke)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren