Peer Gynt (1987)

- | Ungarn/BR Deutschland/Norwegen 1987 | 139 Minuten

Regie: István Gaál

Verfilmung des gleichnamigen Versdramas von Henrik Ibsen: Nachdem er die Braut eines anderen verführt hat, verlässt ein Tunichtgut sein norwegisches Dorf und hat in der weiten Welt Abenteuer zu bestehen, die ihm letztlich nur die Nichtigkeit seines Lebens spiegeln. Als alter Mann strandet er wieder in seiner Heimat. Die im italienischen Exil geschriebene Gesellschaftssatire setzt sich mit der Borniertheit auseinander und spricht einer romantischen Ich-Entgrenztheit das Wort.

Filmdaten

Originaltitel
PEER GYNT
Produktionsland
Ungarn/BR Deutschland/Norwegen
Produktionsjahr
1987
Regie
István Gaál
Buch
István Gaál
Kamera
János Vecsernyés
Darsteller
Sándor Szakács (Peer Gynt) · Anikó Für (Solveig) · Mari Töröcsik (Aase) · Judit Jónás (Anitra) · Imre Sinkovits (Knopfgießer)
Länge
139 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren