Just Run

- | Spanien 2000 | 85 Minuten

Regie: Carlos Saura Medrano

Ein schäbiger Vorort in Madrid: Als sein Freund bei einem Drogengeschäft ums Leben kommt und ihn dessen Schwester, seine Freundin, bekniet, aus dem Milieu auszusteigen, will ein jugendlicher Dealer seine kriminelle Karriere beenden. Doch er hat die Rechnung ohne den lokalen Paten und ohne seinen jüngeren Bruder gemacht, der auf die schiefe Bahn gerät. Dicht inszenierter realitätsnaher Drogen-Thriller mit überzeugenden Darstellern. Die erste Regiearbeit des ältesten Sohnes von Carlos Saura.

Filmdaten

Originaltitel
TU QUE HARIAS POR AMOR?
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2000
Regie
Carlos Saura Medrano
Buch
Antón Casariego · Martín Casariego · Nicolas Casariego · Carlos Saura Medrano
Kamera
Teo Delgado · José Luis López-Linares
Musik
Carlo Siliotto
Schnitt
José Salcedo
Darsteller
Alberto Escobar (Milio) · Fele Martínez (Luis) · Francisco Rabal (Don Vicente) · Geraldine Chaplin (Mama) · Silke Hornillos Klein (Sira)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren