Meine Schwester und ich (2005)

- | Deutschland 2005 | 88 Minuten

Regie: Ilse Hofmann

Zum 70. Geburtstag ihres Vater kommt die jüngste Tochter zu Besuch, die in Paris als Fotomodell Karriere gemacht hat, und gerät prompt in Konflikte mit ihrer etwas älteren Schwester, die sich zeitlebens liebevoll um den Vater gekümmert hat und darüber das eigene Leben vernachlässigt. (Fernseh-)Drama um zwei ungleiche Schwestern, die ihre individuellen Einsamkeiten mit ihren jeweiligen Lebensweisen zu überdecken versuchen. Am Ende der Krisen warten Verständigung und Aussöhnung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Ilse Hofmann
Buch
Marlis Ewald
Kamera
Andy Löv
Musik
Frank Wulff · Stefan Wulff · Hinrich Dageför
Darsteller
Katharina Schubert (Clarissa Springer) · Nadeshda Brennicke (Ina Springer) · Thomas Sarbacher (Marco Hoffer) · Arthur Brauss (Walter Springer) · Marlen Diekhoff (Rosaria Grolig)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren