Allein gegen die Angst

Krimi | Deutschland 2006 | 89 Minuten

Regie: Martin Eigler

Ein nach außen hin normales bürgerliches Ehepaar wird mit seiner Tochter Hals über Kopf in ein Zeugenschutzprogramm der Polizei übernommen, nachdem der Mann Unregelmäßigkeiten in den Bilanzen seiner Firma gemeldet hatte. Die Flucht vor der dahinter steckenden Mafia wird zur Zerreißprobe für die Familie, in der sich zusehends Risse auftun. (Fernseh-)Kriminaldrama, das nach starken zehn Auftakt-Minuten, in denen die Ausgangssituation und die Figuren spannend und überzeugend umrissen werden, zur verunglückten, uninspiriert gespielten Mischung aus Thriller und Kammerspiel verkommt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Martin Eigler
Buch
Martin Eigler
Kamera
Christoph Chassée
Schnitt
Jörg Kadler
Darsteller
Anja Kling (Marlene Wiesner) · Harald Schrott (Jochen Wiesner) · Lea Kurka (Franziska Wiesner) · Jan-Gregor Kremp (Sebastian) · Christoph Bach (Sebastian)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren