Schimanski: Sehnsucht

Krimi | Deutschland 1999 | 90 Minuten

Regie: Hajo Gies

Ausgerechnet ein Schläger, den Polizist Schimanski einst hinter Gitter brachte, bittet ihn nach seiner Haftentlassung um Hilfe bei der Suche nach seiner großen Liebe. Aus Sympathie stöbert Schimanski die Frau auf, die inzwischen in "bessere Kreise" eingeheiratet hat. Bald beschleichen ihn Zweifel, ob er es tatsächlich mit einem Liebesdrama zu tun hat. Solide inszenierter Krimi aus einer populären (Fernseh-)Krimireihe. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Hajo Gies
Buch
Hansjörg Thurn
Kamera
Axel Block
Musik
Günther Illi
Darsteller
Götz George (Horst Schimanski) · Chiem van Houweninge (Hänschen) · Julian Weigend (Hunger) · Suzanne von Borsody (Julia Schäfer) · Matthias Redlhammer (Krieger)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren