Wer entführt Mr. King?

- | USA 2005 | 94 Minuten

Regie: Jeffrey W. Byrd

Ein aalglatter, unsympathischer Geschäftsmann wird nach der Scheidung von seiner Ex-Frau ausgenommen und plant seine eigene Entführung, um den finanziellen Forderungen zu entrinnen. Ausgerechnet jetzt kommen jedoch auch andere auf diesen Gedanken. Humorfreie Komödie, inszenatorisch ungeschickt, geprägt von lustlos agierenden Darstellern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KING'S RANSOM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Jeffrey W. Byrd
Buch
Wayne Conley
Kamera
Robert McLachlan
Musik
Marcus Miller
Schnitt
Jeffrey Cooper
Darsteller
Anthony Anderson (Malcolm King) · Jay Mohr (Corey) · Kellita Smith (Renee King) · Nicole Ari Parker (Angela Drake) · Regina Hall (Peaches Clarke)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar von Regisseur Jeff Byrd und den Hauptdarstellern Anthony Anderson und Jay Mohr sowie ein kommentiertes Feature mit 22 im Film nicht verwendeten Szenen (32 Min.).

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren