Unser eigenes Ich

Melodram | USA 1950 | 90 Minuten

Regie: David Miller

Die seelische Krise einer 18jährigen aus einer intakten bürgerlichen Kleinstadtfamilie, die plötzlich mit der Tatsache konfrontiert wird, daß sie ein Adoptivkind ist und daß ihre leibliche Mutter sie verleugnet. Humorig-gefühlsbetonte Unterhaltung, stellenweise zu sentimental und oberflächlich, um zu überzeugen. Smypathisch die lebendige Zeichnung des Kleinstadtmilieus. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
OUR VERY OWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1950
Regie
David Miller
Buch
F. Hugh Herbert
Kamera
Lee Garmes
Musik
Victor Young
Schnitt
Sherman Todd
Darsteller
Ann Blyth (Gail) · Farley Granger (Chuck) · Joan Evans (Joan) · Jane Wyatt (Lois Macaulay) · Ann Dvorak (Mrs. Lynch)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren