Im Tal der wilden Rosen - Triumph der Liebe

- | Deutschland 2006 | 90 Minuten

Regie: Oliver Dommenget

Eine Hebamme will in den Rocky Mountains der Frau eines Friedensrichters bei der Geburt helfen. Unterwegs lernt sie einen Landvermesser kennen, in den sie sich verliebt. Als die schwangere Frau bei der Geburt ihres Kindes stirbt, lastet der Richter ihren Tod der Hebamme an, die sich mit einer Mordanklage konfrontiert sieht. Abenteuerlich-romantisches (Fernseh-)Melodram, das anspruchsarm die Selbstbehauptung von Frauen in der unwirtlichen Wildnis Kanadas in den Mittelpunkt rückt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Oliver Dommenget
Buch
Barbara Engelke
Kamera
Georgij Pestov
Musik
Hans Günther Wagener
Schnitt
Ingo Recker
Darsteller
Ursula Buschhorn (Rachel) · Jochen Horst (Darren) · Julia Stemberger (Susan) · Günther Maria Halmer (Charles) · Carin C. Tietze (Doris)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

In einer Sammelbox mit den Episoden "Herz im Wind", "Im Herzen der Wahrheit", "Triumph der Liebe" und "Vermächtnis der Liebe" erschienen.

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren