Penny Dreadful - Per Anhalter in den Tod

Horror | USA 2006 | 88 Minuten

Regie: Richard Brandes

Eine junge Frau hat seit dem Unfalltod ihrer Eltern panische Angst vor Autos und unternimmt mit ihrer Therapeutin einen Autoausflug, um die Phobie niederzukämpfen. Der ebenso schlichte wie naheliegende Therapieansatz schlägt fehl, als die beiden einen Tramper auflesen, der sich als Serienkiller zu erkennen gibt. Der stereotype Horrorthriller spielt einige Genrevorgaben ("Hitcher") ohne einen Hauch von Eigenständigkeit durch.

Filmdaten

Originaltitel
PENNY DEADFUL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Richard Brandes
Buch
Richard Brandes · Diane Doniol-Valcroze · Arthur Flam
Kamera
Joplin Wu
Musik
Steve Gurevitsch
Schnitt
Ben Le Vine
Darsteller
Rachel Miner (Penny Deerborn) · Mimi Rogers (Orianna Volkes) · Liz Davies (Anhalter) · Chad Todhunter (Alvin) · Tammy Filor (Mary Saunders)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Legend (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren