Wolfhound

- | Russland 2006 | 137 Minuten

Regie: Nikolai Lebedew

Ein junger Mann, der als Kind das Massaker an seinen Eltern mit ansehen musste, entkommt der Sklaverei und schwört dem maskierten Anführer der brutalen Reiterhorde Rache. Er tritt in den Dienst einer Prinzessin, die einen aus der Sippe der Angreifer heiraten soll, und begleitet sie als Leibwächter an deren Hof. Auf dem abenteuerlichen Weg verlieben sich beide ineinander. Eine der teuersten russischen Produktionen, gedacht als Pendant zu "Herr der Ringe", die bestenfalls frühere westliche Fantasy-Adaptionen kopiert. Dennoch hat der düstere, mitunter sehr russische Film einige Schauwerte zu bieten und braucht sich auch in seinen Actionszenen nicht zu verstecken. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VOLKODAV IZ RODA SERYKH PSOV
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2006
Regie
Nikolai Lebedew
Buch
Nikolai Lebedew
Kamera
Irek Hartowicz
Musik
Theo Green · Alexej Rybnikow
Darsteller
Alexander Bukharow (Wolfhound) · Oksana Akinshina (Prinzessin Helen) · Aleksandr Domogarow (Man-Eater) · Igor Petrenko (Lucezar) · Juosas Budraitis (Dungorm)
Länge
137 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Universum/Senator (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren