Guter Junge (2007)

- | Deutschland 2007 | 90 Minuten

Regie: Torsten C. Fischer

Ein einzelgängerischer Taxifahrer mit Angst vor festen Bindungen bekommt nach dem Unfalltod seiner früheren Frau das Sorgerecht für seinen 16-jährigen Sohn zugesprochen. Er merkt, dass der Junge seine Nähe scheut, glaubt aber, dass dies mit der Trauer um die Mutter zusammenhängt. Im Lauf eines schmerzhaften Annäherungsprozesses muss er erkennen, dass der junge Mann pädophil veranlagt ist. Ambitioniertes (Fernseh-)Drama, das ein Tabu thematisiert und es durch seinen jugendlichen Protagonisten gleich in zweifacher Hinsicht bricht. Ein kluger, subtiler und sensibler Film mit Gespür dafür, wie man zum Hinsehen und zur Auseinandersetzung mit dem Gezeigten auffordert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Torsten C. Fischer
Buch
Karl-Heinz Käfer
Kamera
Martin Kukula
Musik
Fabian Römer
Schnitt
Benjamin Hembus
Darsteller
Klaus J. Behrendt (Achim) · Sebastian Urzendowsky (Sven) · Gabriela Maria Schmeide (Julia) · Sandro Lohmann (Patrick) · Martin Brambach (Ralf Bechler)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren