Gott schützt die Liebenden (2008)

- | Deutschland 2008 | 90 Minuten

Regie: Carlo Rola

Nach seiner Heimkehr von einer Auslandsreise ist die Geliebte eines kriegsversehrten, zynischen Journalisten verschwunden. Die Polizei geht von einer Entführung aus, doch scheint ein Motiv zu fehlen. Der Journalist macht sich selbst auf die Suche. Ein Kontaktmann wird ermordet, eine Bekannte seiner Geliebten tritt unter falschem Namen auf. Nach und nach dämmert ihm, dass die Geliebte nicht diejenige ist, für die er sie gehalten hat, und dass ihm eine harte Entscheidung bevorsteht. (Fernseh-)Neuverfilmung eines Romans von Johannes Mario Simmel. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Carlo Rola
Buch
Günter Schütter
Kamera
Frank Küpper
Musik
Georg Kleinebreil
Darsteller
Peter Simonischek (Paul Holland) · Iris Berben (Sybille Loredo) · Nina Proll (Petra Wendt) · Ole Puppe (Pascal Höhnefeld) · Gitta Schweighöfer (Franziska Zscheile)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Constantin/Highlight (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren