Wristcutters - A Love Story

- | USA/Großbritannien 2006 | 84 Minuten

Regie: Goran Dukic

Nach seinem Selbstmord gerät ein junger Mann in eine seltsam jenseitige Welt, deren Regeln erst noch gelernt sein wollen. Als auch seine Ex-Geliebte, wegen der er sich das Leben nahm, eintrifft, macht er sich auf die Suche nach seiner Zukunft. Rabenschwarze Komödie mit Anleihen bei "The Wizard of Oz"; ein ungewöhnliches Road Movie durch eine Schattenwelt mit Tom Waits als charismatischer Führer der verlorenen Seelen. Eine ebenso irritierende wie reizvolle Independent-Produktion. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WRISTCUTTERS: A LOVE STORY
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2006
Regie
Goran Dukic
Buch
Goran Dukic
Kamera
Vanja Cernjul
Musik
Bobby Johnston
Schnitt
Jonathan Alberts
Darsteller
Patrick Fugit (Zia) · Shannnyn Sossamon (Mikal) · Shea Whigham (Eugene) · Leslie Bibb (Desiree) · Tom Waits (Kneller)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (16 Min.) sowie Storyboards (3 Min.).

Verleih DVD
cultmovies (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren