Hinter blinden Fenstern

- | Deutschland 2009 | 90 Minuten

Regie: Matti Geschonneck

Zwei Tote, eine junge Frau und ein Stadtstreicher, der im Müll gefunden wird, führen Kommissar Fischer, der in seinem früheren Leben Mönch war, an den Stadtrand von München und konfrontieren ihn mit der Lebensgefährtin der Toten, die schon einmal in einen seiner Fälle verwickelt war. Behutsam inszenierter (Fernseh-)Krimi um einen Protagonisten, der es gewohnt ist, hinter die Fassaden zu blicken, und mit menschlichen Dramen konfrontiert wird, die sich weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit abspielen. Dank des brillanten Darstellerensembles lässt es sich gut verschmerzen, dass klassische Krimispannung eher selten aufkommt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Matti Geschonneck
Buch
Hannah Hollinger
Kamera
Carl-Friedrich Koschnick
Musik
Jürgen Ecke
Darsteller
Hanns Zischler (Polonius Fischer) · Lisa Maria Potthoff (Liz Sinkel) · Sissy Höfferer (Ann-Kristin Seeliger) · Maja Maranow (Clarissa Weberknecht) · Bernadette Heerwagen (Dinah Schmidt)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren