Bloch: Verfolgt

- | Deutschland 2009 | 90 Minuten

Regie: Jan Schütte

Psychotherapeut Bloch wird Opfer einer Patientin, die zunehmend seine private Nähe sucht und sich als "Stalkerin" entpuppt. Eigentlich müsste er sich von ihr schon aus beruflichen Gründen distanzieren, doch sein ausgeprägtes Helfersyndrom lässt dies nicht zu. Selbst dann nicht, als die Patientin seine Lebensgefährtin bedroht und seine Beziehung in Gefahr gerät. Unterhaltsamer, vorzüglich gespielter (Fernseh-)Psychokrimi um den schwergewichtigen Therapeuten der "Bloch"-Serie. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Jan Schütte
Buch
Martin Douven
Kamera
Jürgen Carle
Musik
Henning Lohner
Darsteller
Dieter Pfaff (Bloch) · Ulrike Krumbiegel (Clara) · Jonathan Dümcke (Tommy) · Victoria Trauttmansdorff (Svenja) · Götz Burger (Prof. Dr. Sievers)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren