Le dernier pour la route

- | Frankreich 2009 | 106 Minuten

Regie: Philippe Godeau

Der Inhaber einer Presseagentur sucht eine Suchtklinik auf, um seine Alkoholabhängigkeit zu bekämpfen. Zunächst steht er den Ritualen der Gruppentherapie skeptisch gegenüber, doch dann begreift er sich als Mitglied eines "Krankenkollektivs" und merkt, dass die anderen Patienten wesentlicher Bestandteil des therapeutischen Prozesses sind. Verfilmung eines autobiografischen Romans, der sich in erster Linie auf den gruppentherapeutischen Prozess konzentriert. Trotz des ernsten Themas erzählt der vorsichtig optimistische Film seine eindrückliche Geschichte mit Humor und verdankt seine Überzeugungskraft einem hervorragenden Darstellerensemble. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LE DERNIER POUR LA ROUTE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Philippe Godeau
Buch
Philippe Godeau · Agnès de Sacy
Kamera
Jean-Marc Fabre
Musik
Jean-Louis Aubert
Schnitt
Thierry Derocles
Darsteller
François Cluzet (Hervé Chabalier) · Mélanie Thierry (Magali) · Michel Vuillermoz (Pierre) · Eva Mazauric (Kris) · Anne Consigny (Agnès)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren