Ränkespiel der Macht

- | Frankreich 2006 | 94 Minuten

Regie: Lionel Delplanque

Ein charismatischer Präsident wird zum Spielball der Macht, als sich seine Tochter in einen dubiosen jungen Mann verliebt, der seinerseits von Drahtziehern im Hintergrund instrumentalisiert wird, durch Protektion politische Karriere macht und Informationen zugespielt bekommt, die dem Präsidenten höchst gefährlich werden können. Um psychologische Glaubwürdigkeit bemühter Thriller über die schmutzige Seite des Politgeschäfts, glaubwürdig und spannend dank des solide umgesetzten Drehbuchs sowie der beiden Hauptdarsteller. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PRESIDENT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2006
Regie
Lionel Delplanque
Buch
Lionel Delplanque · Raphaël Meltz · Agnès Caffin
Kamera
Vincent Mathias
Musik
Frédéric Talgorn
Schnitt
Véronique Lange
Darsteller
Albert Dupontel (Präsident) · Jérémie Renier (Mathieu) · Claude Rich (Frédéric Saint-Guillaume) · Mélanie Doutey (Nahema) · Carlo Brandt (Korda)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren