Dinner für Spinner (2010)

Komödie | USA 2010 | 114 Minuten

Regie: Jay Roach

Ein Angestellter einer Private-Equity-Gesellschaft soll zu einem Geschäftsessen einen trotteligen Gast mitbringen, über den sich dann die Runde lustig machen kann. Das US-Remake der gleichnamigen französischen Komödie von Francis Veber (1997) fährt eine Reihe von abstrusen Sonderlingen auf, ohne dass das doppelte Spiel mit dem Lächerlichen überzeugend aufginge, weil die Zyniker am Ende doch am längeren Hebel sitzen. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DINNER FOR SCHMUCKS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Regie
Jay Roach
Buch
David Guion · Michael Handelman
Kamera
Jim Denault
Musik
Theodore Shapiro
Schnitt
Alan Baumgarten · Jon Poll
Darsteller
Steve Carell (Barry) · Paul Rudd (Tim) · Zach Galifianakis (Therman) · Jemaine Clement (Kieran) · Stephanie Szostak (Julie)
Länge
114 Minuten
Kinostart
23.09.2010
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren