Fasten à la Carte

- | Deutschland 2009 | 88 Minuten

Regie: Hans-Erich Viet

Ein nicht gerade allseits beliebter Gastronomiekritiker verliert aus mehr oder weniger heiterem Himmel seinen Geschmackssinn, den er in einem Fastenhotel auf Sylt zurückgewinnen will. Doch seine Lebensgewohnheiten stehen der Genesung ebenso im Weg wie der Stress mit anderen Gästen, darunter ein intriganter Journalist, der den "Küchen-Zar" zu Fall bringen will. Leichtgewichtige romantische (Fernseh-)Komödie, humoristisch, kurzweilig und bekömmlich. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Hans-Erich Viet
Buch
Gernot Gricksch · Katrin Wilkes · Anne Otto
Kamera
Martin Kukula
Musik
Marco Meister
Schnitt
Sebastian Thümler
Darsteller
Dietmar Bär (Gilles Demmonget) · Maxim Mehmet (Paul Scheffke) · Inka Friedrich (Marit Hansen) · Martin Brambach (Journalist Zimmermann) · Catrin Striebeck (Diana)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren