Gamera - Attack of the Legion

- | Japan 1996 | 96 Minuten

Regie: Shusuke Kaneko

Japan droht der Untergang, als ein Meteoriten-Schauer auf die Insel nieder geht und einen Schwarm gigantischer Insekten mit sich bringt. Diese kultivieren einen Pilz, der Unmengen an Sauerstoff freisetzt, um eine Invasion zu ermöglichen. Politiker und Militärs sind machtlos, doch zum Glück gibt es die fliegende Riesenschildkröte Gamera. Wiederbelegung eines alten Filmmythos, der 1967 einen ersten Erfolg feierte und sich nun gegen die "Termiten-Königin" bewähren muss. Triviale Unterhaltung mit lächerlichen Effekten in der Tradition japanischen Film-Trashs. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
GAMERA 2: REGION SHURAI
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1996
Regie
Shusuke Kaneko
Buch
Kazunori Itô
Kamera
Junichi Tozawa
Musik
Kô Ôtani
Schnitt
Shizuo Arakawa
Darsteller
Akiji Kobayashi · Toshiyuki Nagashima (Colonel Watarase) · Miki Mizuno (Midori Honami) · Tamotsu Ishibashi (Hanatani) · Mitsuru Fukikoshi (Obitsu)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD oder BD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die 3-Disk-Limited Edition (1 BD und 2 DVDs) enthält indes als Bonusmaterial ein sehr ausführliches "Making Of" (64 Min.) sowie ein 24-seitiges Booklet.

Verleih DVD
cultmovies (16:9, 1.85:1, DD5.1 jap./dt.)
Verleih Blu-ray
cultmovies (16:9, 1.85:1, DD5.1 jap./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren