Ein Sommer in Paris

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Jorgo Papavassiliou

Eine Krankenschwester trennt sich während eines Ausflugs nach Paris von ihrem Geliebten, bleibt in der Stadt, nimmt eine Stelle als Privatschwester in einem hochherrschaftlichen Haus an und freundet sich mit der zunächst grantigen alten Dame an, die es zu betreuen gilt. Das Eis bricht vollends, als die Patientin ihm Besitz ihrer Pflegerin das Gemälde einer Frau entdeckt, das sie an ihre große Liebe erinnert. Konstruierter (Fernseh-)Unterhaltungsfilm um eine "unmögliche" Liebe, die Standesschranken überwindet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Jorgo Papavassiliou
Buch
Stefan Cantz · Jan Hinter
Kamera
Yvonne Tratz
Schnitt
Oliver Lanvermann
Darsteller
Anica Dobra (Klara Müller) · Pasquale Aleardi (Philippe Clement) · Nicole Heesters (Jeanne Clement) · Liane Forestieri (Zoé Legrand) · Peter Fitz (Rocher)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren