IK1 - Touristen in Gefahr

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Jan Martin Scharf

Zwei Beamte des BKA, Spezialisten für operative Fallanalysen, fliegen nach Bangkok, wo ein deutscher Rucksacktourist wegen Mordes einsitzt und mit der Todesstrafe rechnen muss. Während sie sich mit einem Drogenbaron herumschlagen, gelingt dem Gefangenen die Flucht, sodass sie nun auch gegen die thailändische Polizei arbeiten müssen. An Originalschauplätzen gedrehter, routiniert entwickelter (Fernseh-)Krimi vor dem realen Hintergrund der Polizeiabteilung für Internationale Koordinierung (IK). - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Jan Martin Scharf · Arne Nolting
Buch
Arne Nolting · Jan Martin Scharf
Kamera
Christian Paschmann
Schnitt
Benjamin Ikes
Darsteller
Tobias Oertel (Floroan Blessing) · Eva-Maria Grein von Friedl (Nadja Hansen) · Uwe Bohm (Lukas Hoffmann) · Max Kidd (Felix Schulze) · Jana Pallaske (Lisa Blum)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren