Largo Winch II - Die Burma-Verschwörung

- | Frankreich/Belgien/Deutschland 2011 | 114 Minuten

Regie: Jérôme Salle

Ein junger Mann steigt nach dem Tod seines Adoptivvaters zum Erbe eines milliardenschweren Unternehmens auf. Er will eine gemeinnützige Stiftung gründen, was den Firmenvorstand und die Aktionäre gegen ihn aufbringt und ihn zum Opfer einer Intrige macht. Deutlich schwächere Fortsetzung einer erfolgreichen französischen Comic-Serie, die sich in Rückblenden verheddert und viel zu viele Motive anspielt; die Besetzung mit Sharon Stone als vermeintlich böser Gegenspielerin ist allerding ein Coup. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LARGO WINCH (TOME 2)
Produktionsland
Frankreich/Belgien/Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Jérôme Salle
Buch
Jérôme Salle · Julien Rappeneau
Kamera
Denis Rouden
Musik
Alexandre Desplat
Schnitt
Stan Collet
Darsteller
Tomer Sisley (Largo Winch) · Sharon Stone (Diane Francken) · Ulrich Tukur (Dwight Cochraine) · Napakpapha Nakprasitte (Malunai) · Olivier Barthelemy (Simon Ovronnaz)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Standardausgabe (Leih-DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die Special Edition (2 DVDs oder 1 BD & 1 DVD) enthält ein ausführliches "Making of" (50 Min.). Der in 2D produzierte und für den Heimkinomarkt nachträglich auf 3D konvertierte Film ist als Blu-ray in 2D und 3D (in einer Verpackung) erhältlich.

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 2.35:1, dts-HDMA 7.1 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren